Gemeinde & Bürger Gästeinfo Brauchtum

Lambrecht (Pfalz)

Stadt der Geißbock-Festspiele

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Festliches Herbstkonzert in der ehem. Klosterkirche in Lambrecht

16. Oktober 2022 @ 19:00

Am Sonntag, dem 16. Oktober, 19 Uhr,  lädt die Prot. Kirchengemeinde Lambrecht-Lindenberg zu einem besonderen Konzert in die Ehem. Klosterkirche ein.

Andreas Maurer-Büntjen (Orgel) und Gabriele Haubner (Violine) werden konzertieren. Beide sind als Kinder des langjährigen Lambrechter Kantors Herwig Maurer in der Klosterkirche musikalisch aufgewachsen.

Das Konzert wird als Wandelkonzert in der Vorhalle und auf der Orgelempore durchgeführt.

Dabei wird Caroline Korn während des Spiels ihre Eindrücke direkt in Malerei festhalten.

Es erklingen u.a. Werke von Vivaldi, Mozart, Telemann, Böhm und Cocherau.

Der Eintritt ist jeweils frei.

Um Spenden wird gebeten.

Caroline Korn (Life-Painting), Musikerin und Malerin, studierte mit Gabriele Haubner zusammen an der Staatl. Hochschule für Musik in Heidelberg-Mannheim Violine und ist Mitglied des Philharmonischen Orchesters in Heidelberg. Neben ihrer Tätigkeit im Orchester gewann die darstellende Kunst in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung. Ihre Bilder stellte sie meist in sakralen Räumen aus und stets war die Verbindung zur Musik gegeben. Das Life-Painting während des Konzerts in Lambrecht ist in dieser Konstellation eine Premiere und lebt vom Augenblick, bei dem Klang und Malerei verschmelzen.

Gabriele Haubner (Violine), gebürtige Pfälzerin, spielt neben ihrer Tätigkeit als Orchestermusikerin bei der Württembergischen Philharmonie Reutlingen in mehreren Kammermusikformationen. Mit ihrem Bruder Andreas Maurer-Büntjen hat sie schon von klein auf eine musikalische Verbindung, die sich durch das Studium zog und auch danach noch eine rege Fortsetzung fand. In der Klosterkirche in Lambrecht haben die Geschwister mit ihre ersten musikalischen Erfahrungen gemacht und freuen sich nun erneut dort zusammen auftreten zu können.

Andreas Maurer-Büntjen (Orgel), gebürtiger Pfälzer. Erste Musikerfahrungen machte er in der Pfalz, insbesondere den ersten Gottesdienst in seinem Leben spielte er in der Klosterkirche zu Lambrecht. Die Kirchenmusik in der Pfalz mit dem Schwerpunkt in Lambrecht, der Mitwirkung in der Evang. Jugendkantorei der Pfalz unter LKMD i.R. Heinz-Markus Göttsche waren für seinen musikalischen Lebenslauf prägend. Nach der Schulzeit studierte er in Freiburg im Breisgau Kirchenmusik und im Konzertfach Orgel, das er „mit Auszeichnung“ abschloss. Nach 6 Jahren als Kirchenmusiker in Hamburg wirkt er seit 2004 als Bezirkskantor an der Marienkirche in Bad Segeberg. Im Dezember 2020 wurde ihm der Ehrentitel „Kirchenmusikdirektor“ von der Kirchenleitung der Nordkirche zuerkannt.

Details

Datum:
16. Oktober 2022
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Protestantische Kirche Lambrecht
Gartenstraße 18
Lambrecht, 67466 Deutschland
+Google Karte anzeigen

Veranstalter

Protestantische Kirchengemeinde Lambrecht/Lindenberg