Gemeinde & Bürger Gästeinfo Brauchtum

Lambrecht (Pfalz)

Stadt der Geißbock-Festspiele

Arbeitskreise Stadtsanierung

Die Stadt Lambrecht wurde in das Programm „ländliche Zentren“ aufgenommen. Dieses Programm zielt auf die Unterstützung von städtebaulichen Maßnahmen in innerstädtischen Gebieten, die zur Sicherung und Stärkung der öffentlichen Daseinsvorsorge in ihrer zentralörtlichen Funktion für die Zukunft handlungsfähig gemacht werden sollen.

Bei der Weiterentwicklung der Innenstadt soll die Bevölkerung eingebunden werden. Daher wurde diese zu einer Bürgerkonferenz eingeladen, um mit ihren Ideen und Vorstellungen einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung von Lambrecht zu leisten. Diese Konferenz fand am Dienstag, den 24. November 2015 um 19 Uhr im Gemeinschaftshaus statt, zu der etwa 50 Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt Lambrecht kamen.

Ergänzend fand am 12. Dezember eine Stadtbegehung mit etwa 35 Bürgerinnen und Bürgern statt. Kinder und Jugendliche wurden zu einem späteren Zeitpunkt mit eigenen Veranstaltungen beteiligt.

Die hier vorliegende Dokumentation fasst die Aussagen der beiden genannten Bürgerbeteiligungsschritte zusammen.

Die weitere Arbeit und die Diskussion, Bewertung und Umsetzung der Ergebnisse werden in Arbeitsgruppen zu unterschiedlichen Themen stattfinden, die im Laufe des Jahres Bestandteil des „Integrierten Handlungskonzeptes“ werden.

Dokumentation Auftaktveranstaltung ländliche Zentren Lambrecht 2015
Ergebnisse Begehung Grundschule Lambrecht 19.03.2016
Jugendforum Lambrecht, 14.04.16
Workshop Kinder-, Jugend- und Familienfreundlichkeit Lambrecht, 12.04.16
Workshop Stadtbild „Freifläche gegenüber Zunfthaus“