Gemeinde & Bürger Gästeinfo Brauchtum

Lambrecht (Pfalz)

Stadt der Geißbock-Festspiele

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Energetisches Quartierskonzept Lambrecht – Einladung zur Auftaktveranstaltung

24. September 2019 @ 18:30 - 21:00

Die Stadt Lambrecht (Pfalz) hat sich entschieden, aktiv ihren Beitrag zum Erreichen der nationalen Klimaschutzziele zu leisten. Damit verbunden ist das Ziel vor Ort, Energie effizient zu nutzen, den Energieeinsatz insgesamt zu reduzieren und fossile Energieträger durch erneuerbare Energien zu ersetzen. Daher lässt die Stadt Lambrecht bis zum Frühjahr 2020 ein Energetisches Quartierskonzept erstellen.

Das Konzept soll aufzeigen, wie die Stadt Lambrecht in den nächsten Jahren energieeffizient und möglichst klimafreundlich werden kann. Hierbei werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie durch städtebauliche, wohnungswirtschaftliche und technische Maßnahmen die kurz-, mittel- und langfristig Reduzierung der CO2-Emissionen erfolgen kann.

Am 24. September findet die Auftaktveranstaltung zum Quartierskonzept Lambrecht im Gemeinschaftshaus statt, zu der ich Herr Bürgermeister Müller Sie sehr gerne einladen möchte!

Auftaktveranstaltung
am: 24.09.2019
Uhrzeit: 18:30 bis 21:00 Uhr
Ort: Gemeinschaftshaus
Blainvillerstraße 1
67466 Lambrecht (Pfalz)

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit an unter: lambrecht@averdung.de

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ideen für die Stadt Lambrecht sammeln und entwickeln. Modernisierung, Wärmeversorgung, Photovoltaik – die Themenpalette im Energiequartier ist groß und soll durch Ihr Feedback und Ihre Vorschläge im Laufe des Konzepts weiterentwickelt werden. Auf der Auftaktveranstaltung möchten wir unser Team und das Vorhaben vorstellen.

Außerdem werden Sie von verschiedenen Experten, z.B. von der Verbraucherzentrale und von der Energieagentur Rheinland-Pfalz über interessante Angebote zur energetischen Gebäudesanierung und klimafreundlicher Energieversorgung informiert.

Lassen Sie sich inspirieren, verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick und werden auch Sie zum Akteur der Energiewende!

Ablauf

Mit der Erstellung des Quartierskonzepts wurde die Arbeitsgemeinschaft aus der Averdung Ingenieure und Berater GmbH, dem Architekturbüro Planschmiede Zimmermann, dem Unternehmen Walter Solar und ZEBAU – Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH beauftragt.
Gefördert wird die Konzepterstellung von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit einem Anteil von 65 % an den Gesamtkosten sowie der Landesförderung mit zusätzlich 30 %.

 

Erste Informationen zu den Themen Energiesparen im Haushalt, Energieeffizienz, Förderprogramme für die Gebäude- und Heizungssanierung und Photovoltaik finden Sie hier:

Deutschland machts effizient

sowie bei der Verbraucherzentrale und der KfW:

Energetische Sanierung:
Verbraucherzentrale – Energetische Sanierung

Heizung Optimieren
Verbraucherzentrale – Heizung optimieren

Photovoltaik
Verbraucherzentrale – Photovoltaik: Was bei der Planung einer Solaranlage wichtig ist

Förderprogramme
Verbraucherzentrale – Übersicht Förderprogramme

KfW – Förderprodukte für Bestandsimmobilien

 

Werden Sie zum Akteur der Energiewende in Lambrecht!

Durch das Ausfüllen des Fragebogens unterstützen Sie die nachhaltige Entwicklung in Ihrer Stadt. Wir möchten gerne wissen was Sie benötigen und wie das Leben in Lambrecht zukunftsfähig gestaltet werden kann.

Download Fragebogen Haushalte Lambrecht

 

Details

Datum:
24. September 2019
Zeit:
18:30 - 21:00

Veranstalter

Stadt Lambrecht (Pfalz)

Veranstaltungsort

Gemeinschaftshaus
Blainviller Str. 1
Lambrecht, 67466
+ Google Karte