Gemeinde & Bürger Gästeinfo Brauchtum

Lambrecht (Pfalz)

Stadt der Geißbock-Festspiele

Baugrundstücke

Häuselgarten - Ost

 

„Angeboten wird ein Bauplatz mit Grünfläche. Das Grundstück ist voll erschlossen und kann nur komplett erworben werden.“

Lambrecht (Pfalz) verfügt über eine gute Infrastruktur, hat einen Bahnhaltepunkt an der DB-Hauptstrecke Mannheim-Saarbrücken und ist Sitz der Realschule plus. Weiterführende Schulen sind im benachbarten Neustadt an der Weinstraße. Die Stadt ist Eingangstor zum Pfälzerwald. Auch sind die touristischen Ziele im vorderpfälzischen Raum schnell erreichbar. Zu den Industrie- und Einkaufszentren des Rhein-Neckar-Raumes bestehen ebenfalls beste Verbindungen.

Um insbesondere jüngeren Familien den Bau eines Eigenheimes in Lambrecht zu ermöglichen, bietet die Stadt Lambrecht Familien mit Kindern beim Kauf eines städtischen Bauplatzes einen Preisnachlass von 5 % je Kind unter 18 Jahren an.

Bewerbungen für einen Bauplatz sind zu richten an die Verbandsgemeindeverwaltung 67466 Lambrecht (Pfalz), Sommerbergstraße 3. Dort können auch unter der Telefonnummer (06325) - 181 191 nähere Informationen eingeholt werden. Anfragen können auch per E-Mail an stadt@lambrecht-pfalz.de gestellt werden.